Neela Richter

Projektleiterin an der ems

4. Jahrgang

 

Geboren 1980 in Braunschweig. Zum Studium nach Berlin: Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Neuere Geschichte und Neuere deutsche Literatur. Nebenher in der Presseabteilung des Jüdischen Museums Berlin gearbeitet. Die Magisterarbeit: Eine Biografie des Ullstein- und RIAS-Redakteurs Karl Escher.

 

Große Liebe zu Alltagsthemen und Trash-Fernsehen. Glaubt, dass eine Folge "MTV dismissed" mehr über unsere Gesellschaft verrät als fünf soziologische Abhandlungen.

 

Schrieb für die taz, die Braunschweiger Zeitung, das Medienmagazin V.i.S.d.P. und andere Zeitschriften. Drehte einen Film über Jazz in der Provinz. Möchte in Zukunft Filme machen zu Themen, über die noch nicht nachgedacht wurde.

 

Stationen nach dem Volontariat: rbb Inforadio, Quivive, dpa Themendienst