ems - electronic media school

Der Start für Ihre multimediale Journalistenkarriere:
Unsere Ausbildung für Online, Social Media, Radio und TV.

Ideen. Input. Innovation.
Unsere Weiterbildung für Medienprofis.

Austausch. Netzwerk. In Verbindung bleiben.
Neues von und für ems-Absolventen.

Projekte. Prozesse. Changemanagement.
Wir unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung.

„Lunch and learn“: Politik bei Twitter

ems-Trainer Dominik Rzepka
ems-Trainer Dominik Rzepka

Politische Botschaften setzen, Meinung machen: Kein soziales Netzwerk eignet sich besser dafür als Twitter. Wie Politiker erfolgreich twittern, wie Journalisten Twitter nutzen - das erklärt ems-Trainer und ZDF-Journalist Dominik Rzepka in Potsdam. Im Rahmen der ems-Reihe "Lunch and learn" zeigt er Trends, die Politiker und Journalisten kennen sollten. Und erklärt, wann sie einfach mal nichts twittern sollten.

Katrin Röger neue Ausbildungsleiterin an der ems

ems-Trainerin ist sie schon seit vielen Jahren, jetzt hat Katrin Röger die Ausbildungsleitung an der ems übernommen. "Ich möchte, dass jeder Volontär am Ende der Ausbildung für etwa Besonderes steht", sagt sie. Sigrid Reuter hat sich als Coach selbständig gemacht. 

Aktueller Kurs: Datensicherheit bei Facebook

Wir liken, kommentieren, vernetzen uns: Und jedesmal werden wir dadurch transparenter für Facebook. Was weiß der Konzern über uns? Und wie schütze ich meine Daten? In diesem Kurs lernen Teilnehmer aus aktuellem Anlass, wie sie weniger von sich preisgeben. Und welche Alternativen es gibt.

Weitere Themen aus der ems

Aufbruch zu etwas Neuem

Menschlichkeit, Zusammenhalt, Respekt - daran denkt Alexandra Wächter, wenn sie an ihre Zeit an der ems denkt.

Absolventenreise nach Brüssel

Ende Februar: ems-Absolventen besuchen Brüssel: Die EU-Kommission, das ARD-Studio und natürlich die beste Pommesbude der Stadt. Die schönsten Bilder von der ersten ems-Absolventenreise.

ems-Fortbildungen für Medienprofis

Wie facebooke ich noch erfolgreicher für mein Unternehmen? Wie bringe ich meine Kernbotschaft im TV-Interview unter? Und ist meine Social Media-Strategie wirklich die richtige?

Janna Falkenstein moderiert "zibb"

Das Verbrauchermagazin SUPER.MARKT moderiert sie schon, seit kurzem auch eine zweite Sendung im rbb: ems-Absolventin Janna Falkenstein steht für "zibb" vor der Kamera.

Volontariat an der ems: 20 Monate Qualität

Die Anforderungen an den Journalismus werden größer und verändern sich ständig – und mit ihnen verändert sich auch die journalistische Ausbildung an der ems. Deswegen dauert das Volontariat an der ems 20 Monate. Viel Zeit also, die vor allem der Kreativität und der Praxis zu Gute kommen: viel Spielraum, intensive Redaktionstrainings, vertiefende Übungen und starke Projekte.

Was ist alles neu?

Gleich zu Beginn der Ausbildung haben wir den Multimedia-Block verlängert, verglichen mit der früheren Ausbildung, die einst 18 Monate gedauert hat: Das gibt den Volontären mehr Zeit Online-Trends zu besprechen, digitales Storytelling zu erlernen und gekonnt umzusetzen – sowohl in den Seminaren, als auch im anschließenden Redaktionstraining. Auch in den Fernseh- und Aufbauseminaren profitieren die Volontäre. Zwei Monate mehr bedeutet: mehr Zeit für vertiefende Investigativ-Recherche, für aufwendige Fernsehproduktionen und für gemeinsame Projektarbeiten mit Partnern wie z.B. SPIEGEL ONLINE oder rbb24.

Der Qualität verpflichtet

Logo Charta der Journalistenschulen
ems für Qualitätsstandards in der Ausbildung

Eine demokratische Gesellschaft braucht zur Verständigung und Orientierung unabhängigen und kritischen Journalismus. Und der ist nur auf der Grundlage einer exzellenten Ausbildung möglich. Gebraucht werden handwerklich gut ausgebildete Journalistinnen und Journalisten mit Haltung, für die Journalismus mehr ist als ein Job. 

Deshalb hat sich die ems zusammen mit anderen renommierten Journalistenschulen auf gemeinsame und verbindliche Ausbildungsstandards geeinigt - die "Charta der Journalistenschulen für Qualitätsjournalismus".  

);">

Charta der Journalistenschulen

Das ems-Team

Sylvio Dahl

Geschäftsführer
Katrin Röger

Katrin Röger

Leiterin Volontariat

Michael Neugebauer

Leiter Beratung & Kommunikation

Alexandra Wächter

Assistentin der Geschäftsführung

Hayriye Dizdarevic

Kaufmännische Leitung, Finanzen & Controlling

Doris Hellpoldt

Leiterin Trainings & Projekte

Elisa Torner

Projektassistentin
Dominik Rzepka (Foto: Koch/ZDF)

Dominik Rzepka

Öffentlichkeitsarbeit

Andreas Bley

Technik

Jannik Dietze

Auszubildender

Neela Richter

Projektleiterin an der ems

Kathrin Block

Projektassistentin

Kooperationen

 

Mehr Infos?
Rufen Sie uns an.

+49 (0)331 - 731 32 00
Kati Linke
Assistentin der Geschäftsführung