#ems12

Wir freuen uns! Am 3. Juni 2019 haben 16 neue Volontärinnen und Volontäre als 12. ems-Jahrgang ihre zwanzigmonatige Ausbildung begonnen. 

Die nächste Ausschreibung für ein Volontariat erfolgt Ende 2020, #ems13 würde dann im Sommer 2021 starten.

Das Volontariat

Das ems-Volontariat ist ein Full-Time-Job: Seminare, Übungen und Workshops wechselnd sich mit Praktika in den Redaktionen ab.

  • Die Ausbildung dauert 20 Monate. Sie ist multimedial von Anfang an. Das Beste aus Online, Audio und Video wird zusammengebracht: Digital Media für Digital Natives.
  • Die ems setzt auf Praxis: Alle Volontärinnen und Volontäre lernen in der Ausbildung den professionellen Umgang mit neuester Technik.
  • Unsere Trainerinnen und Trainer sind erfahrene Medienprofis. Sie arbeiten bei öffentlich-rechtlichen Sendern und renommierten privaten Medienunternehmen.
  • Wir legen besonderen Wert auf eine freundliche professionelle Lernatmosphäre, bei der alle 16 Volontärinnen und Volontäre gemeinsam im Team arbeiten.
  • Alle Volontärinnen und Volontäre bekommen eine monatliche Ausbildungsvergütung von aktuell 1.000 Euro brutto
  • Die einzelnen Ausbildungsabschnitte werden von insgesamt neun Wochen Urlaub unterbrochen.
  • Zusätzlich unternimmt jeder Jahrgang eine rund fünftägige Journalistenreise in politisch spannende Länder wie Polen, Frankreich oder Israel.
  • Die ems ist eine eigenständige und unabhängige Journalistenschule. Sie arbeitet eng sowohl mit privatwirtschaftlichen Medienunternehmen als auch mit öffentlich-rechtlichen Sendern, insbesondere dem rbb zusammen. Dadurch können unsere Volontärinnen und Volontäre ihre Pflichtpraktika zum einen in vielen rbb-Redaktionen absolvieren, aber auch in anderen ARD-Anstalten sowie dem ZDF, bei SPIEGEL Online, WELT, Buzzfeed News oder Reuters Bewegtbild.
  • Auslandspraktika sind im Rahmen des sogenannten Freien Redaktionstrainings im Einzelfall möglich und führten bisher zum Beispiel ins ARD-Hörfunkstudio Brüssel, zur dpa Mexiko oder ins ZDF-Studio London.
  • Nach Abschluss des Volontariats bietet der rbb unseren Absolventinnen und Absolventen erfahrungsgemäß eine befristete Weiterbeschäftigung an.
 

Mehr Infos?
Rufen Sie uns an.

0331 731 32 09
Katrin Röger
Leiterin Volontariat