Nils Hagemann

12. Jahrgang

 

„Für euch, ihr Alten, sein.“ – Ich erinnere mich noch, als ich vor ein paar Monaten im Physikunterricht hastig die letzten paar Ideen für meine Bewerbung in mein Handy tippte. Danach ging alles ganz schnell, ems-Bewerbungstage, letzte Abiprüfungen und jetzt bin ich hier als jüngster Volontär der ems. Ob meine Eltern es damals ahnten? Als ich durch mein Kinderzimmer fetzte und lautstark meine eigene Fernsehshow moderierte?

 

Nach meiner selbstinszenierten Fernseh-Phase zu Kindergartenzeiten entdeckte ich einige Jahre später meine Liebe zur Sprache. Ich begann für eine Werbekampagne zu schreiben, später verschlug es mich dann zur Berliner Zeitung, zur B.Z. und schließlich zum Tagesspiegel... Das alles brachte mich zur ems, und vielleicht ist es durch sie irgendwann nicht mehr das Kinderzimmer, in dem ich vor mich hin moderiere.

 

"Für euch, ihr Alten, sein.“ so sagte es schon Gotthold Ephraim Lessing in irgendeinem seiner Gedichte – was er damit sagen will, das weiß ich gar nicht so genau, denn ich habe nie etwas von Lessing gelesen aber der Vers diente mir als ungewöhnlicher Aufmacher.