Nils Hagemann

12. Jahrgang

 

Schon als Kind brüllte er mit Leidenschaft in den selbstgebastelten Mikrofonersatz fetzte als Fernsehmoderator durch sein Kinderzimmer oder kritzelte die neuesten Textideen auf seinen Unterarm. 

 

Nils Hagemann, geboren 2001 im schrillen Berlin, war schon früh auf der Suche nach immer neuen Geschichten. Schrieb sie auf für den Tagesspiegel und die Berliner Zeitung. Filmte sie ab für SocialMedia von VICE und berichtete über sie per Radio aus Frankfurt (Oder). 

 

Heute flüstert er auch gerne mal ins Mikro, moderiert nur noch manchmal vor seinem Badezimmerspiegel, und kritzelt nicht mehr auf seinen Unterarm, sondern prügelt neue Textideen direkt in seinen Computer. 

 

Er liebt das neue und lernt vom alten. Redet für sein leben gerne. Hört aber noch lieber zu.