Mirjam Banz

rbb 88,8

11. Jahrgang

 

Ich packe meinen Koffer und nehme aus meiner Geburtsstadt Frankfurt mit:  Apfelwein!

Von meinem Studium der Literaturwissenschaften und der Philosophie die Erkenntnis: Wenn´s schwierig wird, fängt der Spaß gerade erst an.

Durch meine bisherigen journalistischen Erfahrungen die Sicherheit: Wo ein Livesignal, da auch ein Weg.

Ebenfalls im Gepäck: Schreiben fürs Weilburger Tageblatt, Sprechen für den „Dahlemer Diwan“ der Freien Universität und drei Jahre CvD-Assistenz bei N24 - da hab ich mir dann direkt auch noch meine Liebe zum Fernsehen mit eingepackt.

Wo ich hin will? Ganz nah ran. An die Menschen, ihr Lernen und Scheitern. An den Anfang und ganz bis ans Ende. Am liebsten möchte ich durch die Kamera in den Mikrokosmos unseres Zusammenlebens schauen und Formate machen, die neue Perspektiven eröffnen. Ganz praktisch, ohne Umwege.

Wie? Das hoffe ich unter anderem hier zu lernen! Bis dahin lasse ich für alles was noch kommt einen Platz im Koffer frei.