Marie Steffens

Marie Steffens

13. Jahrgang

 

Journalism - do it with passion or not at all. Das ist das Motto von Marie Steffens, Jahrgang 1997. Für die gebürtige Berlinerin ist ,,was mit Medien machen" nicht nur ein Beruf, sondern eine Leidenschaft. Schon früh wusste sie, dass sie später einmal über bedeutende Ereignisse und ungewöhnliche Geschichten berichten möchte. Also studierte sie Publizistik und Politik und begann sich nebenbei journalistisch auszuprobieren: im Fernsehen (Phoenix, RBB, WELT TV), Print (Tagesspiegel, Süddeutsche Zeitung) und im Radio (couchFM). Dabei berichtete sie über ganz unterschiedliche Themen: Lokalpolitik, Feminismus und Startups. 
 

Ihre Heimatstadt verließ sie dabei, bis auf kurze Auslandsaufenthalte, nie. Nur für ihren Master in "European Studies" pendelte sie ins brandenburgische Frankfurt (Oder). Hier entdeckte sie, was die Region alles zu bieten hat und begann von einer europäischen Öffentlichkeit zu träumen.