Fanny Steyer

Dokumentation und Zeitgeschehen (rbb)

12. Jahrgang

 

Wer ich bin: Französin, Wahlberlinerin, Journalistin aus Überzeugung.

 

Wofür ich brenne: Dokumentarfilme, Radiofeatures, gute journalistische Inhalte auf Social Media, Storytelling und französische Desserts.

 

Stationen während des Volontariats: wende_rewind, rbb Kultur, Brandenburg Aktuell, Deutschland3000, inforadio.

 

Stammredaktion: Dokumentation und Zeitgeschehen (rbb)

 

Wie ich dazu kam: Nach einem Bachelorabschluss in Literatur in Paris ein Jahr Erasmus in Berlin: dort meine Liebe fürs Radio entdeckt. Es folgte einen Masterabschluss in deutsch-französischem Journalismus in Paris sowie Praktika bei französischen und deutschen öffentlich-rechtlichen Radiosendern. Seit 2014 freie Journalistin in Berlin für deutsche und französische Medien. Von 2019 bis 2021 Volontariat an der ems: Neben tollen Menschen meine Liebe für dokumentarische Formate, digitales Storytelling und Social Media-Strategie entdeckt. Jetzt noch überzeugter von öffentlich-rechtlichen Medien als davor!