Sabine Dahl

Moderatorin beim rbb-Inforadio

Trainerin für Radio, Moderatorencoaching, Selbstfahrertraining

 

Sabine Dahl (*1968) liebt und lebt Radio. Eigentlich ausgebildete Wirtschaftskorrespondentin, begann sie sehr früh ihre journalistische Karriere bei verschiedenen Sendern (ORB, Inforadio 101, ZDF-Morgenmagazin). Heute arbeitet sie als Moderatorin für Veranstaltungen, Tagungen und Podiumsdiskussionen und - seit über fünfzehn Jahren - als Reporterin und Prime-Time-Moderatorin beim rbb Inforadio, dem erfolgreichsten Nachrichtenradio der ARD. Herausforderung dort: Immer aktuell am Ball bleiben, selbst top informiert sein, um den Hörern die relevanten Themen verständlich präsentieren zu können. Das alles frisch, mit guter Laune und hartnäckig in den Interviews. 2014 wurde sie für den Deutschen Radiopreis nominiert.

 

An der ems zeigt Sabine Dahl den Volontären, wie Radiomoderation funktioniert und was eine lebendige Live-Reportage ausmacht. Mit dem Ü-Wagen geht es zum Beispiel in die Biosphäre nach Potsdam: Dort warten eine 30-köpfige Schulklasse, die Eidechse der Woche und ein Krokodilpfleger. Das schreit nach einer packenden Live-Reportage, aber wie stell‘ ich’s an? Sabine Dahl erklärt’s, macht’s vor, nimmt die Angst vorm Improvisieren, gibt Tipps, wie Pannen gemeistert werden und zeigt, wie hilfreich eine gute Vorbereitung ist.

 

Als ausgewiesener Nachrichten- und Interviewprofi ist Sabine Dahl außerdem eine der am meisten gefragten Trainerinnen der ems für Medien-, Kamera- und Interviewtrainings für politische Kommunikatoren, Wissenschaftler, Experten.

Radio ist immer und überall. Im Auto, im Handy, in der Küche, unter der Bettdecke. Es regt an, es regt auf. Es geht in den Bauch und in den Kopf.