Robert Laatz

Bildgestalter und Kameramann
 

Robert Laatz (*1971) porträtiert Personen im urbanen Raum. Auf der Suche nach dem Stempel der Zeit hält er nicht nur das Antlitz der Stadt, sondern auch die Gesten und Gesichter ihrer Bewohner fest. Seit dem Studium des Bewegtbildes an der Filmhochschule Babelsberg reist Robert Laatz als Kameramann für Musikvideos, Spiel- und Dokumentarfilme rund um den Globus. Er war Gründungsmitglied der Fotogruppe Testbild und ist als Dozent für Fotografie und digitale Bildgestaltung an zahlreichen Hochschulen tätig.

 

Seine Leidenschaft für das Bild vermittelt er praktisch fundiert und mit großer Energie.

Im Bild spiegelt sich die Haltung und der Standpunkt des Gestalters der Welt gegenüber. Neben der notwendigen Arbeit mit der Technik, ist es also immer auch eine Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit.