Jan M. Schäfer, Journalist & ems-Trainer

Jan M. Schäfer

Journalist, TV und Webvideo

5. Jahrgang

 

Jahrgang 1980, Studium der Politik-, Kommunikations- und Islamwissenschaften, Absolvent des 5. ems-Jahrgangs. Lebt in Berlin, arbeitet zu verschiedenen politischen Themen. Er ist an der ems Trainer für multimediale Projekte.

 

Stationen seit dem Volontariat:

 

  • Autor in Israel und Palästina, mit dem Journalistenstipendium „Trialog der Kulturen“
     
  • TV-Reporter bei „Brandenburg aktuell“ (rbb), Social-Media-Redakteur
     
  • Entwicklung und Produktion animierter Erklärvideos (ZDF, vzbv, DW)
     
  • Freier Autor von Reportagen, von der Nordseeküste (NDR) bis nach Kairo (DW-TV)
     
  • Redakteur bei „hart aber fair“ (WDR/ARD) in Köln/Düsseldorf, Recherche und Autor für Einspielfilme
     
  • 2015 zurück nach Berlin, seitdem Regisseur von TV-Reportagen, Dokumentarfilmen (ARD, WDR), Entwickler von multimedialen Projekten (NDR, rbb) und Webvideo-Serien (bpb, rbb).

Man braucht kein Volontariat, um Journalist zu werden. Aber für mich war es perfekt. Wegen der der guten fachlichen und praktischen Ausbildung. Wegen der vielen neuen Verbindungen zu Journalisten und Redaktionen in ganz Deutschland. Aber vor allem, weil ich Menschen kennengelernt habe, die mir sehr wichtig geworden sind.