"1weiter“ denken und zwar bundesweit: Das ist die Vision, die dieses Jahr auf dem Vololab 2018 gelebt werden soll. Rund 140 Teilnehmer*innen aus öffentlich-rechtlichen Medienhäusern kommen zusammen, um sich zu vernetzen und auszutauschen. 18 eingeladene Medienmacher*innen und Speaker vermitteln Input und Handwerk. Für die Zukunft der öffentlich-rechtlichen Medienhäuser sind gemeinsame Ideen wichtig.

Deswegen wird es neben dem Hauptprogramm und den abendlichen Veranstaltungen auch Programmpunkte geben, die darauf abzielen, neue Ansätze und aktuelle Herausforderungen der einzelnen Anstalten besser kennenzulernen. Offener Austausch und neue Ideen für das spätere Berufsleben: Das sind die Maßstäbe, die auf diesem Vololab gesetzt werden sollen.

Eine Auswahl der Gäste: Susanne Dickel (IntoVR), Marie-Louise Timcke (Funke Interaktiv), Martin Hoffmann (ehemals App Resi) und Dennis Leiffels (Y-Kollektiv).